Ktaclan – Essen & Trinken

Spanisch Olivenöl in der Geschichte

Die meisten Historiker sind sich einig, dass Olivenöl zuerst in Kreta, Griechenland hergestellt wurde, obwohl die Olivenbäume Original aus dem Mittelmeerraum und dem Nahen Osten sind.

Während der Olympischen Spiele (Athener Spiele), 5 Tonnen Olivenöl wurden als Preis an den Gewinner gegeben,was ihn sehr reich machen würde.

Die Athleten verwendet Olivenöl einreiben am ganzen Körper,sowohl für die Gesundheit und kosmetischen Gründen. Olivenöl wurde immer noch als -und wird von vielen Zeichen der Jugend und Kraft.

Kronen, die mit Olivenzweigen wurden auf den Kopf des Champions setzen, als Anerkennung für ihr Know-how und eine öffentliche Ehre.

Wenn verbreitete sich die griechische Reich in Europa, Asien und Nordafrika , so hat die Olivenbaum und seine kostbare Öl,wie die Griechen Bäume nahm mit ihnen, wo immer sie gingen.

Heute Spanien ist einer der größten Hersteller von Olivenöl der Welt und hat das beste Olivenöl in den Märkten.und spanische Olivenölgilt als das beste in der Qualität.

Italien: Speisetipps  für die Reisende

Traditionelle italienische Menü

In einem traditionellen italienischen Menü, gibt es die Vorspeise, ersten Gang und zweiten Gang .Antipasto (Vorspeise) in Italien unterscheiden sich von einer Region zu anderen

Erster Gang der italienischen Mahlzeit

Der erste Kurs einer italienischen Mahlzeit ist Suppe , Risotto (Reisgericht) oder Pasta.asta Entscheidungen kann mehrere Sorten gehören.

Scroll To Top